Seite drucken

Was genau ist ein AMPLATZER Duct Occluder?

Der AMPLATZER Duct Occluder ist für den interventionellen Verschluss eines PDA entwickelte Implantate. Die Implantate verfügen über unterschiedliche Designmerkmale, und der Arzt wird das für jeden Patienten am besten geeignete Implantat wählen. Das Implantat wird während eines interventionellen Eingriffs im PDA positioniert und verbleibt dort permanent.

 

Alle drei Implantate bestehen aus einem Drahtgeflecht aus Nitinol, einem Metall mit Formgedächtniseigenschaften. Das bedeutet, dass das Implantat wieder seine ursprüngliche „gespeicherte“ Form annimmt, nachdem es gestreckt wurde, um durch den den Katheter geschoben zu werden. Die Form des Implantats wurde speziell dazu entwickelt, den Blutfluss durch einen PDA zu stoppen.

Okkluder_Ductus_Arteriosus.JPG